Links zum Thema Rheuma

Eine sehr umfangreiche Informationen zum Thema Rheuma bietet:
http://www.rheuma-online.de/

Dort befindet sich auch ein Link auf Rheuma-Selbsthilfegruppen:
http://www.rheuma-online.de/selbsthilfe/selbsthilfegruppen.html

Geschäftsstelle der Rheuma-Liga Baden-Württemberg e. V.
Kaiserstr. 18
76646 Bruchsal:
http://www.rheuma-liga-bw.de

Deutsches Rheumaforschungszentrum, Berlin
http://www.drfz.de

Rheumaexperten BW, Genossenschaft rheumatologischer Schwerpunktpraxen in Nordbaden
http://www.rheumaexperten-bw.de/

Wichtiger Hinweis

Keinesfalls sollten Sie ohne vorherige Beratung oder Untersuchung durch Ihren Arzt – lediglich aufgrund von im Internet gefundenen Informationen –

  • Selbstmedikationen mit unbekannten oder nicht verordneten Medikamenten vornehmen, oder
  • Verordnete Medikamente oder deren Einnahmevorschriften absetzen oder ändern, oder
  • Verordnete therapeutische Maßnahmen abbrechen oder ändern.

Über die Internet-Suchmaschinen (z.B. Google) werden durch Eingabe von z.B. „Rheuma“ mehr als 3 Millionen Seiten gefunden. Daher ist eine Detaillierung durch Eingabe weiterer Suchwörter (regional, spezifische Krankheitsbilder, Medikamente, Namen, Adresse usw.) für eine sinnvolle Suche unbedingt erforderlich.
Noch weitaus mehr Seiten gibt es aus dem englischsprachigen Raum, z.B. durch Suchen von „rheumatism“.

Beachten Sie unbedingt auch den Anbieter der ausgewählten Webseite. Handelt es sich um Informationen von beispielsweise

  • unabhängigen Institutionen
  • Universitäten
  • Kliniken
  • Pharmafirmen
  • Ärzten
  • betroffenen Patienten, insbesondere Diskussionen in Newsgroups
  • usw.?